2002 "1. Generalversammlung" - Club ehemaliger Lernende Huber+Suhner AG, Werk Pfäffikon ZH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2002 "1. Generalversammlung"

Zusammenkünfte > GV

Nun ist unser Verein schon Einjährig geworden. Happy Birthday. Nach der Gründungsversammlung vom 2001 ist dies nun die erste richtige Generalversammlung.

Beim gesponserten Apéro von der Firma Huber+Suhner AG in der Kantine konnten sich alle Teilnehmer mit einem Schluck Flüssigem und ein paar kleinen Snacks verköstigen. Pünktlich um 19.00Uhr ruft der Präsiden Roli Berli zum Beginn der GV auf. Die Traktanden sind schon vorgängig versendet worden und können somit schnell durchlaufen werden. Ziel ist es, den Pflichtteil nach einer halben Stunden hinter abgehandelt zu haben. Roli führt sehr unterhaltend durch die Passagen, so ist es keinem Teilnehmer langweilig geworden.

Zu dieser GV hat der Vorstand etwas spezielles organisiert. Anschliessend an die GV ist Herr Albin Bannwart von der Geschäftsleitung des Stammhauses (Dienste) eingeladen worden, die Situation der Huber+Suhner AG uns näher zu bringen. Er hat uns dabei erklärt, wie die Firmenstruktur geformt ist und wie die wirtschaftliche Situation der Firma aussieht.

Nach dem theoretischen Rahmen des Pflichtteils und der ausführlichen Erläuterungen von Hr. Bannwart wurde die Lokalität gewechselt. Im Restaurant Morgenthal im Herzen von Hinwil gab es Fondue Chinoise à discrétion. Dort konnte ausgiebig über die GV diskutiert oder alte Geschichten ausgetauscht werden.

Für den Vorstand
Daniel Gasser, Webmaster

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü